Конспект урока "Der Karneval der deutschen Feiertage" 9 класс скачать бесплатно

Конспект урока "Der Karneval der deutschen Feiertage" 9 класс


«Der Karneval der deutschen Feiertage»
9 класс
Цели: знакомство с традициями страны изучаемого языка; создание условий
для расширения лингво-страноведческих знаний; создание условий для
развития навыков самостоятельной деятельности на уроке; воспитание
уважения к чужой и своим культурам.
Задачи:
1. Систематизировать знания лексики по теме «Праздники Германии».
2. Способствовать формированию интереса к обычаям и традициям
немецкого народа.
3. Обобщить полученные знания для дальнейшего применения в жизни.
Познавательный аспект: учащиеся познакомятся с лексикой по теме
«Праздники Германии».
Развивающий аспект: развитие внимания, способности к анализу и
синтезу, логического мышления, языковой догадки.
Учебный аспект: работа, направленная на овладение такими видами
речевой деятельности, как говорение, аудирование, письмо.
Воспитательный аспект: повышение интереса к изучению немецкого
языка, воспитание культуры языкового общения, умения внимательно
слушать собеседника.
Языковой материал: лексика по теме «Праздники Германии».
Оборудование: интерактивная доска, учебник, раздаточный материал,
презентация, индивидуальный тест.
Ход занятия:
I.Организационный момент: Guten Tag! Unser Thema heiβt „Der
Karneval der deutschen Feiertage. Wir werden heute über verschiedene religiӧsen
Feiertage Deutschlands sprechen.- 1мин.
II.Фонетическая зарядка ( Das Echo-Spiel”) 2мин.
III. Основной этап занятия - 25мин.
In Deutschland, wie in aller Welt, gibt es traditionelle Feste. Diese Feste
sind sehr beliebt. Viele Sitten und Brӓuche sind mit Mӓrchen, Sagen und Legenden
verbunden. Sehr beliebt sind in Deutschland Weihnachten, Nikolaustag, Karneval,
Ostern und andere Feste.
1. Findet im Wortsalat alle Wӧrter zum Thema „Feste in Deutschland“.
Nennt diese Wӧrter: der Frühling, das Essen, die Kirche, das Lied, der
Karneval, das Ei, das Symbol, die Familie, die Zeit, die Schule, die Karwoche, der
Tisch, der Sonntag, das Brot, die Mutter, die Kerzen, das Spiel, das Buch, die
Speise, das Osternwasser, der Sternsinger, der Bӓr, die Butterwoche, die Kinder.
(слайд №2).
Обучающиеся выбирают из предложенного набора слов подходящие по
теме и называют их педагогу.
2. Bildet die Sӓtze mit diesen Wӧrtern. Ученики составляют
предложения с выбранными словами по теме «Праздники».
3. Das Spiel "Wer weiß die Feiertage besser». Hier sind einige deutsche
Feste. Schreibt Feste und Feiertage in der richtigen Reihenfolge. (слайд 3)
Nikolaustag, Advent, Weinachtstag, Heiligabend, Silvesterabend,Neujahr,
Dreikӧnigsfest.
( Schlüssel: Advent, Nikolaustag, Heiligabend, Weihnachtstag,
Silvesterabend, Neujahr, Dreikӧnigsfest.)
4.Аудирование. Звучит песня «Weihnacht ist da
(кассета 1 к учебнику 6 кл. Радченко О.Н., Г.Хебелер)
-Sagt mir bitte! Warum hӧren wir jetzt das Lied «Weihnacht ist da!»?
Kinder: Wir sprechen heute über Weihnachten!
- Ja, heute in der Stunde erfahren wir viel Neues und Interessantes über eine
alte deutsche Tradition- den Nikolaustag.
5.Игра в «переводчика». Учащимся предлагается прочитать текст и
перевести его на русский язык. Оценивается правильность перевода.
Nikolaustag.
Viele Sitten und Bräuche sind mit Märchen, Sagen und Legenden
verbunden. Dieses Fest hat eine lange Tradition. Im Dezember beginnt die
Vorbereitung zu Weihnachten.
Am 6. Dezember ist der Nikolaustag. Am Abend vorher stellen die kleinen
Kinder ihre Schuhe auf eine Fensterbank oder vor die Tür und gehen zu Bett. In
der Nacht kommt der Nikolaus (ein verkleideter Verwandter oder Bekannter) und
steckt in die Schuhe Geschenke.
Das sind Äpfel, Kuchen, Bonbons, Nüsse, kleine Puppen, Kugelschreiber,
Buntstifte, Abzeichen, Taschenspiele.
Früher hatten die Kinder Angst vor Nikolaus: einige Kinder fanden die
Schuhe leer. Das sind die Schuhe der bösen Kinder. Manchmal bestrafte er sie
auch mit seiner Rute für ihre bösen Taten. Die Kinder mussten über ihr Benehmen
nachdenken.
6. Игра «Разрезанные тексты». Обучающиеся получают наборы
карточек с наклеенными на них отрывками текста”Nikolaus . Задание:
составить из отрывков единый текст. Найти им соответствующее место в
тексте.
7. Kinder, seht die Bilder an und nennt eure Assoziationen mit dem
Wort “Weihnachtszeit”! (Демонстрирую слайды, после того, как дети
правильно назовут слово, показываю это слово на экране) (слайды 6-17)
8. Kontrollaufgabe. Finde die richtige Variante.
(Каждый ученик выполняет тест самостоятельно, затем
обмениваются листочками с ответами, фронтально проверяют
правильность выполнения и ставят оценки друг другу)
Was ist richtig?
Lest und setzt die fehlenden Wӧrter ein!
1). In Deutschland feiert man Weihnachten... .
a) аm 7. Januar b) аm 25. Dezember c) аm 6. Dezember
2). Der Nikolaus kommt ... .
a) аm 5. Dezember b) аm 1. Dezember C) аm 6. Dezember
3). Der Nikolaus hat ... .
a) Eine groβe Mütze, ein langes Gewand und einen langen Bart;
b) Einen kleinen Hut, ein kurzes Kleid und weiβe Schuhe;
c) Eine kleine Schirmmütze, einen langen Mantel und einen kurzen Bart;
4). Am Vorabend des Nikolaustages stellen die Kinder ihre Schuhe ... .
a) vor die Tür b) auf die Strasse c) auf den Stuhl
5). Den ... Kindern legt Nikolaus in die Schuhe Geschenke.
a ) bӧsen b) guten c) faulen
6). Den bӧsen Kindern legt er .... .
a) einen Kuli b) Süssigkeiten c) eine Rute
7). Alle Kinder .... über den Nikolaustag.
a) ӓrgern sich b) freuen sich c) freuen sich nicht
9. Ratet mal ! Was für ein Fest ist?
-Dieses Fest ist ein religiӧses Frühlingsfest. Es hat kein bestimmtes Datum.
Vor diesem Fest ist die Fastenzeit. Wie heiβt das Fest?
Kinder: Das ist Ostern.
-Ihr wiβt vieles über Ostern. Erzӓhlt bitte!
a) Wie feiert man Ostern in Deutschland?
b)Wann feiert man Ostern bei uns ins Ruβland?
с)Wie heissen die wichtigsten Osternsymbole?
10. Das Spiel «Die Scharfe Sehkraft».
-Natürlich spielt in der Osterzeit eine besondere Rolle die Osterspeise. Was
steht auf der Speisekarte zu Ostern? Hier in der Wӧrterschlange ist Speisekarte
versteckt. Lest! (слайд 20)
(Suppe mit grünen Krӓutern, Eiersuppe, Kartoffeln, Klosse, weiche Eier mit
Selleriesalat,Krӓuterbutter)
«11. Ratet mal ! Was für ein Fest ist?
-Dieses Fest ist ein ganz altes Fest. Es ist fünfzig Tage nach Ostern, also
eigentlich das Ende der Osterzeit.
Kinder: Das ist Pfingsten.
12. Stimmt das oder nicht? Kreuzt die richtige Antwort an!(слайд№22)
stim
mt
stimmt
nicht
Pfingsten ist nur ein evangelisches Fest.
Pfingsten wird von allen Christen gefeiert.
Pfingsten bedeutet in Russland „fünfzig“.
Es ist fünfzig Tage vor Ostern.
Eines der Symbole von Pfingsten ist eine
Taube.
Pfingsten feiert man in Russland oft zu Hause.
Der schnellste beim Wettlauf ist Pfingstkӧnig.
Pfingstlümmel hat Pfingsten zu lange
geschlafen.
Junge Leute bitten mit Pfingstliedern um
Süβigkeiten.
Früher war Pfingsten das Fest der Hirten.
13. Endet die Sӓtze über Pfingsten. (слайд№23)
1) Pfingsten feiert man im Mai …
2) Dieses fest feiert man 50 Tage …
3) Pfingsten ist das Fest
4) Vor Pfingsten, immer am Donnerstag, ist…
a) Christi Himmelfahrt
b) oder am Anfang Juni
c)der Ausgiessung des Heiligen Geistes und der Gründung der Kirche
d) nach Ostern
IV. Итог занятия.
Am 23. April feiern wir Pfingsten. Ich gratuliere euch zum Feiertag und
wünsche euch Frohe Pfingsten!
«Письмо по кругу». Напишите свои пожелания на открытке для своих
друзей к празднику Троица. (слайд №24)
V. Домашнее задание. Напишите письмо немецкому другу о
праздновании Троицы в России.
Литература:
О.А.Радченко и Г.Хебелер УМК «Alles klar!», изд-во «Дрофа», 2008
И.Л. Бим «Deutsch. Schritte 4», изд-во «Просвещение», 2008
СD - диск Goldbibliothek (Страноведение. Sitten und Brӓuche. Weihnachten.)
http://www.kidsweb.de/abc_spezial/abc
Раздаточный материал для учащихся.
1.Das Wortsalat
der Frühling, das Essen, die Kirche, das Lied, der Karneval, das Ei,
das Symbol, die Familie, die Zeit, die Schule, die Karwoche, der Tisch,
der Sonntag, das Brot, die Mutter, die Kerzen, das Spiel, das Buch, die
Speise, das Osternwasser, der Sternsinger, der Bӓr, die Butterwoche,
die Kinder.
2. Das Spiel "Wer weiß die Feiertage besser».
Nikolaustag, Advent, Weinachtstag, Heiligabend,
Silvesterabend,Neujahr, Dreikӧnigsfest.
3. Lest den Text, um Wichtiges zu verstehen.
Nikolaustag.
Viele Sitten und Bräuche sind mit Märchen, Sagen und Legenden
verbunden. Dieses Fest hat eine lange Tradition. Im Dezember beginnt die
Vorbereitung zu Weihnachten.
Am 6. Dezember ist der Nikolaustag. Am Abend vorher stellen die kleinen
Kinder ihre Schuhe auf eine Fensterbank oder vor die Tür und gehen zu Bett. In
der Nacht kommt der Nikolaus (ein verkleideter Verwandter oder Bekannter) und
steckt in die Schuhe Geschenke.
Das sind Äpfel, Kuchen, Bonbons, Nüsse, kleine Puppen, Kugelschreiber,
Buntstifte, Abzeichen, Taschenspiele.
Früher hatten die Kinder Angst vor Nikolaus: einige Kinder fanden die
Schuhe leer. Das sind die Schuhe der bösen Kinder. Manchmal bestrafte er sie
auch mit seiner Rute für ihre bösen Taten. Die Kinder mussten über ihr Benehmen
nachdenken.
4. «Разрезанные тексты». Задание: составить из отрывков единый
текст Nikolaus”. Найти им соответствующее место в тексте.
A.
Am 6. Dezember ist der Nikolaustag. Am Abend vorher stellen die kleinen
Kinder ihre Schuhe auf eine Fensterbank oder vor die Tür und gehen zu Bett. In der
Nacht kommt der Nikolaus (ein verkleideter Verwandter oder Bekannter) und
steckt in die Schuhe Geschenke.
B.
Das sind Äpfel, Kuchen, Bonbons, Nüsse, kleine Puppen, Kugelschreiber,
Buntstifte, Abzeichen, Taschenspiele.
C.
Viele Sitten und Bräuche sind mit Märchen, Sagen und Legenden
verbunden. Dieses Fest hat eine lange Tradition. Im Dezember beginnt die
Vorbereitung zu Weihnachten.
5. Was ist richtig?
Lest und setzt die fehlenden Wӧrter ein!
1). In Deutschland feiert man Weihnachten... .
b) аm 7. Januar b) аm 25. Dezember c) аm 6. Dezember
2). Der Nikolaus kommt ... .
b) аm 5. Dezember b) аm 1. Dezember C) аm 6. Dezember
3). Der Nikolaus hat ... .
a) Eine groβe Mütze, ein langes Gewand und einen langen Bart;
b) Einen kleinen Hut, ein kurzes Kleid und weiβe Schuhe;
D.
Früher hatten die Kinder Angst vor Nikolaus: einige Kinder fanden die
Schuhe leer. Das sind die Schuhe der bösen Kinder. Manchmal bestrafte er sie
auch mit seiner Rute für ihre bösen Taten. Die Kinder mussten über ihr Benehmen
nachdenken.
c) Eine kleine Schirmmütze, einen langen Mantel und einen kurzen Bart;
4). Am Vorabend des Nikolaustages stellen die Kinder ihre Schuhe ... .
b) vor die Tür b) auf die Strasse c) auf den Stuhl
5). Den ... Kindern legt Nikolaus in die Schuhe Geschenke.
a ) bӧsen b) guten c) faulen
6). Den bӧsen Kindern legt er…
a) einen Kuli b) Süssigkeiten c) eine Rute
7). Alle Kinder .... über den Nikolaustag.
a) ӓrgern sich b) freuen sich c) freuen sich nicht
6 . Stimmt das oder nicht? Kreuzt die richtige Antwort an!
stim
mt
stimmt
nicht
Pfingsten ist nur ein evangelisches Fest.
Pfingsten wird von allen Christen gefeiert.
Pfingsten bedeutet in Russland „fünfzig“.
Es ist fünfzig Tage vor Ostern.
Eines der Symbole von Pfingsten ist eine Taube.
Pfingsten feiert man in Russland oft zu Hause.
Der schnellste beim Wettlauf ist Pfingstkӧnig.
Pfingstlümmel hat Pfingsten zu lange geschlafen.
Junge Leute bitten mit Pfingstliedern um
Süβigkeiten.
Früher war Pfingsten das Fest der Hirten.
7. Endet die Sӓtze über Pfingsten.
1) Pfingsten feiert man im Mai …
2) Dieses fest feiert man 50 Tage …
3) Pfingsten ist das Fest
4) Vor Pfingsten, immer am Donnerstag, ist…
a) Christi Himmelfahrt
b) oder am Anfang Juni
c) der Ausgiessung des Heiligen Geistes und der Gründung der Kirche
d) nach Ostern